Archiv für November 2010

Kann denn Recht Rassismus sein? – TERMIN VERSCHOBEN!!!

Kann denn Recht Rassismus sein? – Vortrag und Diskussion zu Ausländergesetzen
TERMIN VERSCHOBEN AUF 2011

Die Veranstaltung musste kurzfristig verschoben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Der neue Termin wird an dieser Stelle bekannt gegeben.

Abschiebehaft abschaffen! – In Ingelheim anfangen! – Kundgebung am 10.12.2010

Kundgebung am Freitag, den 10.12., um 16 Uhr am Ingelheimer Abschiebeknast

Aufruf als PDF zum Download

Am Rand von Ingelheim erheben sich festungsartig die fünf Meter hohen, grauen Betonmauern des Abschiebeknastes für Rheinland-Pfalz und das Saarland. Vor ihnen wollen wir am Tag der Menschenrechte unseren Protest gegen die bundesdeutsche Migrationspolitik laut werden lassen.
(mehr…)

Pakistan-Soliveranstaltung am Sa., 27.11., 16.00 Uhr

Samstag, den 27. November 2010
Welthaus Mainz, Rheinallee 79 – 81 in Mainz
Ab 16:00 Uhr

Ein Tag für Pakistan – Solifest im ganzen Welthaus zugunsten der Pakistan Projekte von Human –Help- Network. mit Flohmarkt, Kinderprogramm, und Salsa Tanz bei Ritmovida Ab 21:30 Uhr Konzert mit Hotel Ost und danach Weltmusik Party Veranstalter Weltmöbel, Flüchtlingsrat, Ritmovida, Freitanz, Pengland.

Innenansichten – Zur Situation im Ingelheimer Abschiebeknast, am Di., 16.11. um 20 Uhr

Dienstag, den 16. 11. 2010, 20:00 Uhr
Weltmöbelladen, Rheinallee 79 – 81, in Mainz

Marie Weber von amnesty international, die bereits seit Anfang der 90er Jahre Abschiebehäftlinge in Ingelheim berät, berichtet über das Leben hinter Mauern und Stacheldraht. Sie schildert den Alltag im Abschiebeknast, die Situation der Inhaftierten und wie sie damit umgehen.

Veranstalter Weltmöbel und AntiRassismus Gruppe Mainz